Spezialisierungen

Unser Pflegedienst hat sich neben den normalen Pflegeleistungen auf Leistungen spezialisiert, die regelmäßige Schulungen und spezielles Fachwissen der Pflegekräfte voraussetzen. Wir haben unser Weiterbildungsprogramm auf diese Leistungen ausgerichtet. Wir beraten und unterstützen Sie gern bei allen Fragen.

Wundversorgung

Es gibt die verschiedenartigsten Wunden, deren Versorgung durch Fachkräfte erfolgen muss. Dazu gehören unter anderem:

  • Chronische und akute Wunden
  • Offene Beine - Ulcus Cruris
  • Diabetische Füße
  • Dekubitus
  • Wundheilungsstörungen nach Amputation

Versorgung als eine Leistung der Behandlungspflege wird durch darauf spezialisierte Fachkräfte und erfahrene Wundschwestern/-pfleger unseres Pflegedienstes durchgeführt. Die Versorgung erfolgt in der heimischen Umgebung unserer Patienten. Unsere Schwestern/Pfleger werden permanent weitergebildet und mit den neuesten Erkenntnissen der modernen Wunderversorgung vertraut gemacht.

Portversorgung

Für die Betroffenen bringen Ports einen enormen Gewinn an Lebensqualität. Der Patient wird in seiner Bewegungsfreiheit nicht eingeschränkt. Gleichzeitig wird die Gefahr von Infektionen deutlich gesenkt.

Die Pflege des Ports und das An- und Abschließen von Infusionen sollte nur durch dafür speziell ausgebildetes Fachpersonal erfolgen. Wir verfügen über diese Fachkräfte und sind mit dem Umgang der Portversorgung vertraut.

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie zu diesem Thema gern und beantworten Ihre Fragen.

Telefon: 03501 52 30 31

Palliative Care

Palliativpflege beschreibt das pflegerische Fachwissen, die Maßnahmen und Aufgaben, die innerhalb des ganzheitlichen Konzeptes der Palliativmedizin (Palliative Care) von professionellen Pflegekräften erbracht werden und der Verbesserung der Lebensqualität von Pflegebedürftigen mit unheilbaren, lebensbedrohlichen oder terminalen Erkrankungen und deren Angehörigen dienen. Schwerpunkt dieses Konzeptes ist die "Vorbeugung und Linderung von Leiden durch frühzeitiges Erkennen, untadelige Einschätzung und Behandlung von Schmerzen sowie anderen belastenden Beschwerden körperlicher, psychosozialer und spiritueller Art".

Hierbei überschneiden sich die Pflegeprozesse der allgemeinen und speziellen kurativ orientierten Pflege mit der Palliativpflege und gehen in vielen Bereichen fließend ineinander über oder ergänzen sich.

Die Begleitung, Betreuung und Versorgung Schwerstkranker und Sterbender sind Bestandteile unseres Pflegealltags. Unsere Betreuung beschränkt sich nicht nur auf den Patienten, sondern bezieht die Angehörigen ein.

Unser Team steht Ihnen kurzfristig und jederzeit zur Verfügung.

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie zu diesem Thema gern und beantworten Ihre Fragen.

Telefon: 03501 52 30 31

Senioren mit viel Spaß