Seniorenresidenz Dohma

Die Gemeinde Dohma liegt ca. 3 km südlich von Pirna und befindet sich auf der Hochfläche bzw. an den Talhängen zwischen dem Bahretal und dem Gottleubatal. Das Gebäude ist im Jahre 2001 erbaut bzw. grundsaniert worden.

Es erstreckt sich über drei Etagen und umfasst neben Wirtschaftsräumen 26 Bewohnerplätze in 16 Einzel- und 5 Doppelzimmern. Entstanden ist unsere Einrichtung aus einer ehemaligen alten, denkmalgeschützten Gaststätte. Heute nur noch an der alten Fassade erkennbar.

Um unseren Bewohnerinnen und Bewohnern die Orientierung zu erleichtern, heben sich die Böden der Flure in den einzelnen Etagen farblich voneinander ab.

Das Haus verfügt über einen Fahrstuhl, Pflegebäder, Gemeinschaftsräume wie 2 Speiseräume, einen Therapieraum, Aufenthaltsräume in jeder Etage und einen Empfangsbereich mit Foyer.